Glasgarderobe

Glasgarderobe
Foto: khongkitwiriyachan / depositphotos.com

Der Esstisch ist gedeckt, da klingelt es auch schon an der Haustür. Während Sie eine köstliche Flasche Wein entgegennehmen, nehmen Ihre Gäste ihre Jacken ab und hängen sie an Ihre neue Glasgarderobe. In Ihrer Diele war noch ein wenig Platz und jetzt haben Sie eine praktische aber auch optisch ansprechende Möglichkeit gefunden, um platzsparend Ihre Mäntel und die Ihrer Gäste aufzubewahren. In unserem nachfolgenden Ratgeber finden Sie nützliche Informationen zu den platzsparenden, zeitlosen und modernen Garderoben aus Glas.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Garderoben aus Glas eignen sich aufgrund Ihrer platzsparenden Konstruktion hervorragend für kleine Flure. Aber auch in großen Dielen machen die zeitlosen Glasgarderoben ein hervorragendes Bild.
  • Glasgarderoben in Kombination mit Haken aus Edelstahl passen besonders gut zum modernen Wohnstil, während sich für den klassischen Look Garderobenhaken aus dunklem Holz eignen. Wer den Vintage-Stil bevorzugt, sollte sich nach einer Glasgarderobe mit verspielten Haken und einem Wischtechnik-Anstrich umsehen.

Wie sind Glasgarderoben aufgebaut?

Die meisten Glasgarderoben sind in Form von Wandgardeoben bzw. Garderobenpaneelen gestaltet. Demnach eignen sie sich auch hervorragend für kleinere und schmalere Dielen.  Die meisten Garderoben aus Glas verfügen über Kleiderhaken, eine Ablagefläche und eine Kleiderstange. Natürlich kann die Ausstattung der Aufhängemöglichkeiten je nach Modell ein wenig variieren. Nichtsdestotrotz finden auf einer Glasgarderobe zahlreiche Jacken, Mäntel, Mützen und Co. einen geeigneten Platz zur ordentlichen Aufbewahrung.

Welche Vorteile bringen Garderoben aus Glas mit sich?

Einer der größten Vorteile einer Glasgarderobe liegt darin, dass sie sich aufgrund des zeitlosen Materials hervorragend mit anderen Teilen Ihrer Garderobeneinrichtung kombinieren lässt. Besonders beliebt sind Glasgarderoben in Kombination mit Edelstahl, Chrom oder Holz. Darüber hinaus lassen Garderoben aus Glas deinen Flur deutlich größer wirken, perfekt also auch für kleine und schmale Dielen. Hinzukommt, dass das Material Glas besonders Allergiker freundlich ist, denn aufgrund der glatten Oberfläche können sich nur wenige Bakterien an Ihrer Garderobe festsetzen.

Glasgarderobe anbringen: Darauf sollten Sie achten!

Möchten Sie Ihre Glasgarderobe an der Wand anbringen, sollten Sie sich unbedingt an die Montageanleitung des Herstellers halten. In der Regel befindet sich diese im Lieferumfang. Nichtsdestotrotz möchten auch wir Ihnen einige Tipps für die Montage Ihrer Glasgarderobe mit an die Hand geben:

  • Befestigen Sie Ihre Wandgarderobe aus Glas am besten auf Augenhöhe.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Modelle mit zusätzlicher Ablagefläche nicht zu hoch montieren. Berücksichtigen Sie bei der Montage daher auch Ihre Körpergröße und richten sie die Garderobe danach aus.
  • Sollten Sie für eine gerade Anbringung Ihrer Glasgarderobe mehrere Schrauben und Nägel benötigen, empfehlen wir Ihnen das Hinzuziehen einer Wasserwaage. So können Sie die Garderobe exakt waagrecht danach ausrichten.
  • Möchten Sie besonders schwere Jacken und Mäntel an Ihrer Glasgarderobe aufhängen, sollten Sie darüber nachdenken, die Schrauben mit passenden Dübeln zu verstärken.

Fazit

Garderoben aus Glas sorgen nicht nur für eine ordentliche Unterbringung von Jacken, Mäntel und Co., sondern stellen zugleich auch einen wahren Blickfang dar, denn schließlich wirken sie trotz ihres zeitlosen Designs, edel, luftig und außergewöhnlich.

FAQ

Passen Garderoben aus Glas zu jedem Wohnstil?

Im Grunde genommen passen Glasgarderoben tatsächlich zu jedem x-beliebigen Wohnstil, denn Glas ist ein Material, das vollkommen zeitlos wirkt. Da Garderoben aus Glas kein bisschen wuchtig erscheinen, können sie selbst in dunklen und kleinen Räumen platziert werden. Bevorzugen Sie den modernen Wohnstil, so empfehlen wir Ihnen eine Kombination aus Glas und weißem Holz – Schon wirkt der Eingangsbereich super modern. Sind Sie eher ein Freund vom klassischen Design, so bietet sich eine Kombination aus Glas und dunklem Holz an. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, eines ist sicher: Eine Glasgarderobe passt sich jedem Wohnstil gekonnt an.

Kann ich eine Glasgarderobe mit farbigen Wänden verschönern?

In der Regel sind Garderoben aus Glas hervorragend mit anderen Farben kombinierbar. Das liegt in erster Linie daran, dass das Material Glas vollkommen durchsichtig ist. Gerade bunte Wandfarben können hier besonders gut zur Geltung kommen.

Was gibt es bei der Pflege von Glasgarderoben zu beachten?

Im Grunde genommen gestaltet sich die Pflege von Garderoben aus Glas recht einfach. Meist reicht es aus sie hin und wieder mit einem Glasreiniger einzusprühen und trocken abzuwischen. Generell empfiehlt es sich jedoch, Glasgarderoben möglichst schonend zu behandeln, da sie leider sehr anfällig für Kratzer sind. Sollte es doch mal zu einem unschönen Kratzer gekommen sein, können Sie versuchen, diesen mit einer Autopolitur zu entfernen.

Letzte Aktualisierung am 26.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell